Mehr und mehr Teams beenden die Saison

Mit 22.04.2015

Neben der vierten Herrenmannschaft, die bereits vor den Osterferien die Saison als Vizemeister abgeschlossen hat, haben die Damenmannschaft, die Zweite, die Dritte und die Achte die Saison beendet und erzielten dabei durchaus manierliche Ergebnisse. Ebenso hat die erste Schülermannschaft sowie die zweite Schülermannschaft die letzten Spiele absolviert.

Die Damenmannschaft erreichte in der Kreisliga der Damen den Platz an der Sonne. Die Abo-Meisterschaft gelang allerdings nicht ohne Verlustpunkte. Die zweite Herrenmannschaft, die nach dem Aufstieg in der Bezirksliga an den Start ging, erreichte einen guten Mittelfeldplatz und konnte damit das Saisonziel Klassenerhalt souverän erreichen. Die dritte Herrenmannschaft, die in Helmut Schüßler einen Spieler an die Zweite abgeben musste, erreichte nach durchwachsener Rückrunde dennoch eine vordere Platzierung in der Kreisliga. Die achte Herrenmannschaft ging in der 3. Kreisklasse der Vierermannschaften an den Start und zeigte dabei eine gute Leistung und sammelte dabei zum Teil erste Wettkampferfahrungen.

Während beide Schülermannschaften nach der Vorrunde auf dem zweiten Platz lagen, ließen die Leistungen in der Rückrunde etwas nach. Insbesondere die Spieler, die nur sehr spärlich am Training teilnahmen, zeigten Leistungseinbrüche. Im Umkehrschluss zeigt sich erneut, dass regelmäßiges Training sich lohnt. Die erste Schülermannschaft büßte in der Kreisliga einen Platz ein, die zweite Schülermannschaft in der 1. Kreisklasse derer zwei.

Weitere Berichte und Bilanzübersichten folgen in Kürze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.