Erste Spiele verliefen erfolgreich

Fr 18.09.2015

Mit der Maximalausbeute von 4:2 Punkten begann am Dienstag die Punktspielrunde für die Erwachsenenmannschaften.

Klaus zeigt vollen Einsatz

Klaus zeigt vollen Einsatz

Die 5. Herrenmannschaft unterlag dabei der 4. Herrenmannschaft. Das Derby bedingt in der Punktbilanz zwingend zwei Minuspunkte. Lediglich ein Einzel gab der Favorit in diesem Duell ab. Das Endergebnis von 9:3 ist standesgemäß. Als Aufsteiger sollte sich die Fünfte auf Punktgewinne in anderen Spielen konzentrieren, die Vierte geht als einer der Favoriten in die Saison der 1. Kreisklasse.

Tobias_Brandt

Tobi beim Aufschlag

Das zweite Spiel mit Anzefahrer Beteiligung fand ebenfalls in heimischer Halle statt. Erst im Schlussdoppel wurde der 9:7-Erfolg gegen Großseelheim durch Rainer Ehrlichmann und Tobias Brandt aus der 3. Herrenmannschaft besiegelt. Auch die Dritte geht als einer der Favoriten in die Saison, in der Kreisliga geht es allerdings für alle Mannschaften außer Ockershausen um den zweiten Platz.

Comments 1

  1. Wolfgang Kremer

    Korrektur : Das Derby war 6. gegen 5. und nicht 5. gegen 4.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über unseren Verein

Der TTC 1952 Anzefahr e.V. ist einer der ältesten reinen Tischtennisvereine im Landkreis Marburg-Biedenkopf. Die Mannschaften spielen von der 3. Kreisklasse bis zur Bezirksliga.

Unsere Kontaktdaten

TTC 1952 Anzefahr e.V.
1. Vorsitzender Patrick Pfeffer
Marburger Straße 29a, 35274 Kirchhain
Mobil: +49 177 5714697