Zweite schlägt Reddighausen klar mit 9:3

Mo 14.12.2015

Unsere 2. Herrenmannschaft lieferte eine gute Mannschaftsvorstellung ab und bezwang in der Bezirksliga den Aufsteiger klar mit 9:3. Reddighausen, das mit Dodenau fusionierte, war über weite Strecken klar unterlegen. Der ehemalige syrische Nationalspieler Rustom Sulyman wusste teilweise zu überzeugen.

Fachsimpelnder Ingo

Die Führung, die bereits aus den Doppeln resultierte, wurde nie wieder abgegeben. Hier setzten sich Ulli und Andreas gegen Bastian Tihanyi / Jens Schreiner ebenso mit 3:0 durch wie Frank und Chrissi gegen Salih Citlak / Dirk Wagner. Knapp geschlagen geben mussten sich hingegen Michael und Ingo nach fünf Sätzen gegen Martin Born / Rustom Sulyman.

Andreas_Luppold

Die Einzel des vorderen Paarkreuzes sind auf dem Papier klare Angelegenheiten gewesen. Allerdings mussten sich beide Anzefahrer Akteure strecken, um die Erfolge einzufahren. Michael benötigte gegen Sulyman drei, Ulli gegen Born vier Durchgänge. In den Reigen der Erfolge reihte sich Andreas, der drei Sätze gegen Citlak benötigte. Frank unterdessen unterlag im Entscheidungssatz Tihanyi. Das hintere Paarkreuz mit Chrissi und Ingo setzte nun alles daran, die 5:2-Führung entscheidend auszubauen. In engen Matches gelang dies Christopher gegen Schreiner mit 11:9 im Schlusssatz und Ingo nach vier Sätzen gegen Wagner. Mit 7:2 ging es also in die zweite Runde, in der Michael gegen Born eine suboptimale Leistung abrief und sich ebenso wie Christopher zuvor knapp mit zwei Punkten Unterschied im Entscheidungsdurchgang durchsetzen konnte. Ulli konnte sein Spiel gegen Sulyman nicht entscheidend aufziehen und unterlag 1:3. Bei 8:3 war es also Andreas vorbehalten, den Schlusspunkt bereits zu setzen. gegen Tihanyi spielte er über weite Strecken souverän und gewann mit 3:1 zum 9:3-Endstand.

Comments 1

  1. Vorrundenfazit der 2. Herrenmannschaft | ttc anzefahr

    […] überzeugte. Pflichtsiege fuhren Mannschaftsführer Michael Till und seine Truppe gegen Reddighausen (9:3) und Marbach (9:2) […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über unseren Verein

Der TTC 1952 Anzefahr e.V. ist einer der ältesten reinen Tischtennisvereine im Landkreis Marburg-Biedenkopf. Die Mannschaften spielen von der 3. Kreisklasse bis zur Bezirksliga.

Unsere Kontaktdaten

TTC 1952 Anzefahr e.V.
1. Vorsitzender Patrick Pfeffer
Marburger Straße 29a, 35274 Kirchhain
Mobil: +49 177 5714697