Sören Hartmann verlässt den TTC Anzefahr

Mi - 24.10.2018

Am vergangenen Freitag hat Sören Hartmann seine aktive Zeit beim TTC Anzefahr beendet. Als Student ist er vor einigen Jahren nach Marburg gekommen und seit dem den Weg auf sich genommen, um bei uns Tischtennis zu spielen. In all den Jahren war er bei uns in der vierten bzw. fünften Mannschaft eingesetzt. Sein Einsatz gegen Rauischholzhausen am 19. Oktober sollte sein letzter aktiver Einsatz für den TTC sein. Er verlässt den Verein aus privaten Gründen, wie er in einer Abschiedmail mitteilte.

Der TTC Anzefahr bedankt sich herzlich für die gemeinsame Zeit und wünscht Sören für seine private, berufliche und sportliche Zukunft alles Gute.

2015 wurde Sören Hartmann Vereinsmeister in der Gruppe drei, hier im Bild 3. v.l..

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.