Ohne 1 bis 6 ist man chancenlos

Sa 10.11.2018

Mit einer Rumpftruppe und lediglich zu fünft ist die fünfte Herrenmannschaft am vergangenen Freitag nach Moischt-Cappel gefahren. Ersatzgestellungen in höheren Mannschaften und krankheitsbedingte Ausfälle haben dafür gesorgt, dass Celina Weber als Nummer 7 der Mannschaft als Spitzenspielerin aufgelaufen ist.  Zudem hat ein Ersatzspieler seinen Einsatz vergessen und so gab es am Ende eine deutliche 9:0-Klatsche. Lediglich 3 Sätze konnte die Mannschaft gewinnen und so war nach 75 Minuten das Spiel schon wieder zu Ende.

Hoffen wir, dass das Team demnächst wieder vollzählig antreten kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.