Ohne fünf, gespielt sechs!

Fr 25.01.2019

Eine dicke Überraschung gab es am heutigen Abend beim Spiel der vierten Herrenmannschaft gegen die Gäste aus Burgholz. Ohne fünf Stammspieler musste die vierte Mannschaft ihr Spiel bestreiten und gewann am Ende verdient mit 9:6. Krankheitsbedingt mussten vier Spieler aus der fünften Mannschaft und ein Spieler aus der sechsten Mannschaft aushelfen.

Bericht wird fortgesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.