Deutlicher 9:4-Erfolg über den Tabellennachbarn

Mi 05.02.2020

Einen überraschend deutlichen und wichtigen 9:4-Erfolg konnte die fünfte Herrenmannschaft gegen die dritte Garde aus Cappel-Moischt einfahren. Mark Schaarschmitt war Man of the Match. Er konnte sowohl sein Doppel, als auch seine beiden Einzel gewinnen. Durch den 2-Punkte-Erfolg haben die beiden Mannschaften nun ihren Tabellenplatz getauscht. Anzefahrs Fünfte steht nun auf Platz 7 mit 4 Punkten Abstand auf einen Abstiegsplatz und ist dem Ziel Klassenerhalt ein wenig näher gerückt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.