Überraschender Punktgewinn gegen Niederklein

Sa - 08.02.2020

Einen überraschenden Punktgewinn konnte die 7. Herrenmannschaft am gestriegen Freitag gegen die Gäste aus Niederklein 2 erzielen. Gegen den Tabellendritten hatte es in der Hinrunde noch eine deutliche 9:1-Niederlage gegeben. Durch den Punktgewinn ist die Mannschaft nun auf den 4. Tabellenplatz vorgerückt. Für Anzefahr punkteten Czwallinna / Brenner, Fuchs (2), Schnaudt, Kißling, Branner (2) und Fuchs / Toksoy. Hartmut Brenner hat nach wie vor eine weiße Weste beim TTC Anzefahr. Nach wie vor ist er im Doppel und Einzel in einem Punktspiel ungeschlagen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.