Jugend des TTC gewinnt letztes Spiel des Vereins vor Corona-Stopp

Fr 13.03.2020

Die erste Jugendmannschaft des TTC 1952 Anzefahr e.V. hat das letzte Spiel des Vereins vor der Corona-Unterbrechung der Runde durch den Hessischen Tischtennis Verband für sich entscheiden können. Mit 10:0 gewann das Team um Jugendwart Johannes Czwalinna gegen die Gastgeber Breidenstein 2. Damit ist die Mannschaft in der Rückrundentabelle nach wie vor auf Platz 1.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.