Keine Damenmannschaft in der neuen Saison beim TTC

Mi 01.07.2020

Der TTC Anzefahr wird in der kommenden Saison 2020/2021 keine Damenmannschaft stellen. Grund ist nicht, dass die Anzefahrer Damen nicht aktiv am Spielgeschehen teilnehmen wollten, sondern, dass der TTC Anzefahr der einzige Verein gewesen ist, der auf Kreisebene eine Damenmannschaft stellen wollte. Da die Mannschaft nun keine Gegnerinnen hätte, gab es die Möglichkeit, in der Bezirksliga zu spielen oder bei den Herren einzusteigen. Die Anzefahrer Damen haben sich für die letztere Variante entschieden und werden nun in der kommenden Saison bei den Herren antreten.

Die Entwicklung bei den Damen wird sowohl vom TTC Anzefahr, als auch von den zuständigen Verbandsmitgliedern sehr bedauert. Der TTC hofft, dass zukünftig wieder mehr Frauen aktiv am Spielgeschehen teilnehmen wollen, um wieder eine eigene Damen-Liga spielen zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.