Anzefahrs Sechste verliert 8:4 in Cölbe

Di - 15.09.2020

Die sechste Herrenmannschaft hat am gestrigen Abend die erwartete Niederlage gegen Cölbe 2 kassiert. Gegen die Nachbarn gab es eine 8:4-Niederlage. Anzefahr musste ohne seinen Spitzenspieler Thomas Staffel anreisen. Für ihn ging Hartmut Brenner aus der 7. Mannschaft an den Start. Hartmut konnte auch gleich seinen beiden Einzel gewinnen. Neben ihm waren noch Vincent Pfeiffer und Wolfgang Kremer erfolgreich. Anzefahr spielte mit Winfreid Botthof, Michaela Vollmerhausen, Patrick Pfeffer, Vincent Pfeiffer, Wolfgang Kremer und Hartmut Brenner.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.