Wenig Resonanz auf Aufruf des Vorstands zur Mitarbeit

Mo - 28.09.2020

Lediglich ein Mitglied des TTC Anzefahr hatte sich am vergangenen Samstag bereit erklärt, gemeinsam mit Mitgliedern des Vorstandes auf dem Vereinsgelände für Ordnung zu sorgen. Gemeinsam wurde eine Baumwurzel entfernt, Grünschnitt entsorgt und Arbeiten, welche beim Orange-Day nicht abgeschlossen werden konnten, fortgeführt. Markus Geisel war unter dem Strich mit dem Geleisteten zufrieden, zeigte sich aber auch über die geringe Resonanz auf den Aufruf des Vorstandes enttäuscht. Gleichzeitig hofft er, dass sich im Frühjahr, wenn die Arbeiten fortgesetzt werden sollen, mehr Mitglieder einfinden, um mit anzupacken. Ein Termin hierzu steht noch nicht fest.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.