Zwei Heimspiele am Freitag unter dem Eindruck der Corona-Pandemie

Do - 15.10.2020

Die aktuell steigenden Fallzahlen der Corona-Pandemie haben auch im Landkreis Marburg-Biedenkopf dazu geführt, dass die  Zahl der aktiven Coronafälle auf über 140 gestiegen ist. Das Gesundheitsamt des Landkreises Marburg-Biedenkopf betreut aktuell 141 aktive Fälle. Die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb der vergangenen sieben Tage (Inzidenz) im Landkreis liegt aktuell bei 41,4. Damit gilt für Marburg-Biedenkopf weiterhin die dritte von insgesamt fünf Stufen des Eskalationskonzepts der Landesregierung zur Eindämmung des Corona-Virus.

Aktuell dürfen sich in der Mehrzweckhalle in Anzefahr max. 30 Personen aufhalten. Für die morgigen Heimspiele der zweiten und siebten Herrenmannschaft wird es daher die folgenden zusätzlichen Regelungen geben:

  • Die Halle wird “geteilt”. Die zweite Mannschaft und die Gäste aus Gladenbach werden durch den Notausgang die Halle betreten / verlassen, die siebte Mannschaft und die Gäste aus Mardorf nutzen den Haupteingang.
  • In der Halle müssen alle Personen, die nicht aktiv spielen, eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.
  • Die Duschen sind gesperrt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.