3. Mannschaft erkämpft überraschend einen Punkt gegen den Tabellenführer

Mi - 21.10.2020

Eine dicke Überraschung landete die dritte Herrenmannschaft am gestriegen Abend vor heimischem Publikum. Gegen den Absteiger aus der Bezirksklasse und bis dato verlusstpunktfreien Tabellenführer Cölbe holte das Team um Reinhard Weil einen überraschenden Punkt. Ausschlaggebend waren neben dem Erfolg von Ingo und Tobias über Alexander Hoffmann vier Punktgewinne in der Mitte. Leider konnte das hintere Paarkreuz wie auch schon gegen Niederweimar keinen Punktgewinn beisteuern. So trennten sich beide Mannschaft nach spannenden Spielen und 2 1/2 Stunden Spielzeit mit 6:6.

Für die dritte Mannschaft dank einer kämpferischen Leistung ein großer Erfolg.

Hier gibt es den Spielbericht auf click-tt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.