Celina Weber und Sebastian Weber wechseln nach Amöneburg

Mi - 29.09.2021

Etwas überraschend für den TTC Anzefahr trudelte am gestrigen Abend eine E-Mail des HTTV bei Schriftführer Christopher Spratte ein, dass Celina Weber zum 31.12.2021 den Verein verlassen und ab dem neuen Jahr für den TSV 1888 Amöneburg spielen wird. Nach Rücksprache mit Celina läge es nicht an dem Verein oder an den Mitgliedern. Sie wolle einfach mal etwas Neues ausprobieren. “Wir müssen diese Entscheidung akzeptieren, auch wenn wir den Wechsel sehr bedauern”, sagt 2. Vorsitzender Oliver Groß und ergänzt, dass die Türen für eine Rückkehr nach Anzefahr offen stehen. Neben Celina wird auch Sebastian Weber nach Amöneburg wechseln, denn auch für ihn ist eine Wechselanzeige beim Vorstand eingegangen.

Wir wünschen den beiden für die sportliche und private Zukunft alles Gute und hoffen, sie eines Tages wieder beim TTC Anzefahr begrüßen zu dürfen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.